Neues von uns

60er-Challenges
Die OLG feiert!
Bereits 60 Jahre hat unser Verein auf dem Buckel, ist aber hoffentlich noch nicht eingerostet. Um dies zu beweisen, haben wir uns zu unserem Jubiläum einige Challenges einfallen lassen.
Staffelchallenge
bisher: 72 Staffelläufer
  • 10
  • 20
  • 30
  • 40
  • 50
  • 60
  • 70
  • 80
Die neusten Wettkampf-Posts
zu 52 von 60 Wettkämpfen wurde gepostet
  • 10
  • 20
  • 30
  • 40
  • 50
  • 60
  • 70
  • 80
  • Patrik Grossenbacher vor 9 Stunden
    1284
    166
    Petrus meinte es für einmal mit den OL-Läufern nicht gut und lies es durchgehend regnen. Das Gelände hielt was angekündet wurde. Lange Routenwahlen über Wege liessen schnelles Laufen zu. Aber feine Posten in den vielen Löchern und Seen führte zu einigen kleinen Suchaktionen. Eine Interpretation der Löcher war nicht immer einfach. Gegen Ende Rennen liessen die Kräfte auch nach.
    Ganzen Post anzeigen
  • Patrik Grossenbacher vor 9 Stunden
    1283
    165
    Als schöner Wald angekündet fand ich mich in dem Grün nicht ganz so zu recht. Aber trotzdem ein toller Mitteldistanzlauf mit vielen kurzen Posten und Richtungswechsel. Mal kurz Richtung nicht gehalten und schon den Kartenkontakt verloren, was eine Suchaktion bei Posten 8 mit sich führte, schade.
    Ganzen Post anzeigen
  • Patrik Grossenbacher vor 9 Stunden
    1282
    164
    Unerwartet Spannend erwies sich der Sprint in Stans. Von Anfang an gefordert, fand ich selten die Zeit etwas vorauszulesen, oder die Postenbeschreibung anzuschauen, dabei überlief ich schon früh im Rennen Posten 3, danach war das Rennen um einen Spitzenplatz vorbei.
    Ganzen Post anzeigen
  • Patrik Grossenbacher vor 9 Stunden
    1281
    163
    Die schnellen Alpweiden hatten es in sich, man musste jeweils rechtzeitig das Lauftempo drosseln und sauber in den Postenraum lesen, leider gelang mir dies nicht jedes Mal. Trotzdem bim eindrücklichen Panorama ein tolles OL-Erlebnis.
    Ganzen Post anzeigen
  • Lukas Müller vor 1 Woche
    1282
    162
    Tja, Sprint war ja nie mein Riesending, aber dass mich meine lange Verletzungspause "derewäg" aus der Bahn wirft, hätte ich nicht geahnt. Der Sprint in Stans war überraschend spannend und zeigte mir klar, dass meine Spritzigkeit und vor allem die OL-Routine wohl sehr gelitten hat. Jedenfalls kenne ich nun jede (Sack)gasse vom Nidwaldischen Kantonshauptort ;(
    Ganzen Post anzeigen
×
Neuen Kommentar schreiben
Terminübersicht und Downloads